1. Herren ist wieder Tabellenführer! Dieser Spieltag brachte aber noch viel mehr...

Hinweis

Die Überschrift passt zum einen ganz allgemein auf die reguläre Saison im Jugendbereich, zum anderen passt sie aber auch ziemlich speziell auf unsere 2. Herrenmannschaft.

Die zahlreichen Hiobsbotschaften vor dem wichtigen Auswärtsspiel in Elsdorf wurden durch eine überragende Mannschaftsleistung kompensiert.

Alle fünf Herrenmannschaften haben in der regulären Saison noch drei Partien zu spielen - die Zielgerade ist also erreicht und wer es noch nötig hat, sollte so langsam den Endspurt anziehen!

Am einfachsten ist die Situation für unsere 5. Herren, die heute Abend den Tabellenfünften aus Nippes zu Gast hat.

Die Vorschau auf den kommenden Spieltag ist diesmal gesplittet. Da in den Jugendklassen bereits der letzte Spieltag ansteht, widmen wir uns in diesem Beitrag ausschließlich den Spielen unserer Schüler und Jungen.

Denn in immerhin drei Fällen geht es mindestens noch um Platzierungen, gleich zweimal zusätzlich noch um den Aufstieg...

Liam Wiegele hat am vergangenen Spieltag erneut einen großen Sprung gemacht. Seine 3:0 Einzelbilanz im Spiel unserer 1. Schüler gegen Langenich brachte ihm gleich 35 TTR-Punkte und den Titel "Spieler der Woche" ein!

Diese überaus positive Entwicklung ist aber ja schon seit Monaten zu beobachten.

Ein Blick auf die Ergebnisse unserer Mannschaften an diesem Spieltag zeigt, dass wir erneut äußerst zufrieden sein dürfen.

In allen Fällen ist das jeweils gesteckte Saisonziel nach wie vor erreichbar. Nach einem Studium der Tabellen wird deutlich, dass auf die Konkurrenz kaum Boden verloren bzw. preisgegeben wurde.

Zehn Spiele stehen an, allerdings verteilt über vier Tage!

Gestern Abend ging es bereits mit dem Spiel unserer 5. Herren los. In Frechen gab es einen lockeren 8:0 Erfolg, so dass jetzt nur noch ein einziger Sieg aus den letzten drei Spielen für den Staffelsieg fehlt! Mit gleich zwei Spielen geht es dann heute weiter.

Zusätzliche Informationen