4. Herren zieht mit 4:0 Erfolg beim Brühler TV ins Viertelfinale des Kreispokals ein...

Hinweis

Während alle anderen Mannschaften in den Herbstferien pausiert haben, war unsere 4. Herren in der Kreisliga äußerst fleißig. Zwei Spiele (darunter ein Nachholspiel) wurden deutlich gewonnen, daraus resultiert dann auch mit 9:5 Punkten und Platz 3 eine sehr schöne Momentaufnahme.

Nun müssen am Samstag sieben Mannschaften nachziehen...

Unsere 1. Schüler muss beim Tabellendritten in Kreuzau antreten. Es muss schon alles passen, damit hier ein Punktgewinn herausspringen kann. Dagegen stehen die Chancen für unsere 3. Schüler beim Spiel in Bachem etwas besser - zumindest laut Tabelle. Während unsere Jungs bereits zwei Spiele gewonnen haben, stehen die Gastgeber am Tabellenende - haben auch erst ein einziges Spiel bestritten!

Unsere 1. Jungen empfangen zu Hause den Tabellenführer aus Pesch. Nach den bisherigen Eindrücken dürften die Gäste eine Nummer zu groß sein, doch verstecken brauchen sich unsere Jungs als aktueller Tabellendritter sicher nicht. Das Gleiche gilt für das Heimspiel unserer 2. Jungen gegen Sindorf, denn auch spielt der Dritte gegen den ungeschlagenen Tabellenführer. Der Vergleich der TTR-Werte fällt allerdings deutlich zu Gunsten der Gäste aus.

Unsere 1. Herren empfängt das Team der TTG Netphen - es ist übrigens der 23. Vergleich beider Mannschaften in den letzten 25 Jahren! Noch ist die Bilanz aus unserer Sicht leicht negativ, denn neben neun Siegen und drei Unentschieden stehen eben auch zehn Niederlagen zu Buche. Die Statistik ist ganz sicher nur ein Randthema und etwas für Chronisten, doch ein Heimsieg für unsere Jungs sollte schon gelingen. Mit zwei weiteren Punkten würde sich unsere 1. Herren in der Spitzengruppe der NRW-Liga nämlich festsetzen...

Einen Auswärtssieg peilt unsere 3. Herren in Sürth an. Damit würden unsere Jungs das Punktekonto in den positiven Bereich bringen (zur Zeit 6:6 Punkte) und gleichzeitig eben ein wenig Abstand zu den Abstiegsplätzen schaffen. In dieser äußerst ausgeglichenen Liga erscheint das ziemlich wichtig!

Das absolute Topspiel bestreitet allerdings unsere 5. Herren, denn als ungeschlagener Tabellenzweiter treten unsere Jungs beim Tabellenführer an. Wir dürfen gespannt sein, ob und vor allem wer die erste Saisonniederlage einstecken muss.

Zusätzliche Informationen