Neuer Vereinsmeister bei den Herren ist Eike Schleert...

Hinweis

Ein Plus von 31 Punkten erspielte sich Emil Vogt am letzten Spieltag und war damit erfolgreichster Spieler!

Mit seiner 3:1 Einzelbilanz holte er ganz wichtige Zähler für sein Team, unsere 2. Jungenmannschaft (5:5 gegen Spinfactory, 6:4 in Hürth). Dass dies gleichzeitig einen neuen persönlichen Rekord bedeutet, wird Emil natürlich auch freuen.

Mit einem Plus von "nur" 20 Punkten landet Patrick Engl auf dem zweiten Platz. Beim Spiel unserer 3. Herren blieb er gegen zwei höher eingestufte Gegner ungeschlagen und trug so maßgeblich zum Gesamterfolg bei.

Lucas Mevissen blieb im Spiel unserer 2. Jungen am Samstag ebenfalls ungeschlagen und sicherte sich damit 18 weitere TTR-Punkte. Dies bringt ihm in der Spieltagswertung den dritten Platz.

Ein Plus im zweistelligen Bereich erspielten sich weiterhin Sascha Stock, Sang Cheal Lee (jeweils 14 Punkte), Shaki Kanwal (13) und Stefan Trier (11, plus persönlicher Rekord).

Liam Wiegele, Hendrik Heck und Nick Lebelt gewannen diesmal zwar nicht zweistellig hinzu - doch immerhin so viel, dass sie damit einen neuen persönlichen Rekord aufstellten!

Zusätzliche Informationen