Achtung: Auf Grund der Sommerferien ist das erste Training erst wieder am 9. August...

Hinweis

Auch für Sophia Heck geht es nun endlich auf die Sommerpause zu, auch wenn noch ein anstrengendes Ranglistenturnier des WTTV auf ihrem Programm steht (TOP 16 der A-Schülerinnen).

Am Sonntag spielte sie in Bergheim (TSV Kenten) das TOP 16 der B-Schülerinnen und wollte/sollte sich dort für die TOP 10 qualifizieren.

Foto: wttv.de

Die 16 besten B-Schülerinnen (Jahrgänge 2007 und jünger) des Landes spielten zunächst in zwei Achtergruppen, bevor dann in Überkreuzspielen die endgültigen Platzierungen ermittelt wurden.

Um sicher für das TOP 10 qualifiziert zu sein, brauchte es mindestens den fünften Platz. Nachdem Sophia beim TOP 16 vor wenigen Wochen aber bereits den zweiten Platz belegte, waren das Ziel ganz sicher ein wenig höher als "nur" der fünfte Platz gesteckt.

Sophia fand hervorragend ins Turnier - und spätestens nach dem sehr wichtigen Fünfsatzsieg in der zweiten Runde nach 1:2 Satzrückstand (11:7, 7:11, 13:15, 11:9, 11:6) war sie richtig "drin". Es folgten drei weitere sehr glatte Erfolge, so dass es nach der fünften Einzelrunde so aussah:

1. Philippa von Bandemer 5:0 15:1
2. Sophia Heck 5:0 15:2
3. Lani Jandt 4:1 12:8
4. Ruoqi Wei 3:2 11:7

Nun folgten die entscheidenden Partien gegen Lani Jandt und Philippa von Bandemer. Gegen Erstgenannte setzte sich Sophia in der sechsten Runde mit einem knappen Viersatzsieg durch, so dass es anschließend zum "Gruppenfinale" kam. Hier verlor Sophia allerdings am Ende deutlich, nachdem sie gegen die favorisierte Philippa die ersten beiden Sätze hauchdünn abgeben musste.

In der Platzierungsrunde ging es nun noch gegen die beiden Erstplatzierten der anderen Gruppe. Zunächst traf sie auf Laura Milos, die ihr mit dem 14:12 im ersten Satz vermutlich den Zahn zog. Auf jeden Fall kam Sophia anschließend deutlich unter die Räder - anders als noch bei der dramatischen Partie zwei Wochen zuvor.

Damit war klar: jetzt braucht es einen Sieg gegen Angela Degueldre, um noch den Sprung auf das Treppchen zu schaffen!

Und das gelang mit 11:4, 11:5 und 11:9 überaus eindrucksvoll...

Herzlichen Glückwunsch zu dem tollen Endergebnis und zur Quali für das TOP 10 am 8. September in Rödinghausen.

Alle Ergebnisse findet ihr hier.

Am kommenden Sonntag (7. Juli) spielt Sophia übrigens ganz um die Ecke in Niederkassel das TOP 16 der etwas älteren A-Schülerinnen. Es lohnt sich durchaus, dort mal vorbeizuschauen...

Zusätzliche Informationen