Hinweis


Tom Heisse - 2009 09 05 - VHTopspinIm Gleichschritt qualifizierten sich Tom Heiße und Gianluca Walther für die Zwischenrunde der BezirksranglisteGianluca Walther - 2009 09 05 Herren.

Tom feierte nicht nur seinen 17. Geburtstag - er freute sich auch über drei Erfolge gegen Nau (1.FC Köln), Birg (Spfr. Leverkusen) und Füllner (Bad Honnef) und damit den klaren Gruppensieg.

Gleiches schaffte auch Gianluca mit drei Erfolgen gegen Löwenbrück (Dünnwald), Braun (Bielstein) und Theiß (Bad Honnef).

Damit haben beide bereits die Zwischenrunde am 6. Juni erreicht, die am gleichen Tag wie die Endrangliste gespielt wird. Milan Hetzenegger und Julian Grond haben diese Woche noch die Möglichkeit sich ebenfalls zu qualifizieren...

NDM10_Trier_LogoNachdem Ricardo Walther die Gruppenphase mit der Traumbilanz von 3:0 Siegen und 9:0 Sätzen abgeschlossen hatte, kam die große Ernüchterung nach Bekanntwerden der Auslosung! Grund: Mit Ruwen Filus (Hanau) erwischte er den für ihn unangenehmsten Gegner überhaupt.

Andererseits hatte er so die große Chance, gegen einen solchen Spieler mal unter Wettkampfbedingungen zu spielen. So gesehen war die 0:4 Niederlage zwar schade, doch man kann ihr sicherlich auch etwas Positives abgewinnen.

Am ärgerlichsten war ganz sicher, dass Ricardo nur ein einziges Spiel davon entfernt war gegen den späteren Deutschen Meister spielen zu dürfen (Christian Süß)...

Patrick Würtz_Julian Grond - 2010 nach Sieg im SchlussdoppelAuch wenn “nur” fünf unserer Teams im Einsatz waren (die 1. Schüler spielt Montag), so ist das Gesamtergebnis doch überaus erwähnenswert:

Drei Siege und zwei Unentschieden!

Als sensationell ist dabei die Leistung unserer 2. Herren gegen den 1.FC Köln II in der Oberliga einzustufen. Nach 6:3 Führung und 6:8 Rückstand schafften der im Einzel überragende Jonas Schmidt sowie das ungeschlagene Doppel Patrick Würtz/Julian Grond noch die Wende - dem hohen Favoriten 1.FC Köln II wurde ein Punkt abgetrotzt!

Dagegen war beim Heimspiel unserer 2. Schüler gegen DJK Hürth II eher mit einem Erfolg zu rechnen. Doch das 5:5 Unentschieden reichte, um die Tabellenführung zu behalten.

Sehr erfreulich, wenn auch teilweise erwartet, waren die Erfolge der übrigen Teams. Mit Blick auf die Tabelle war hier der Heimsieg der 3. Herren gegen Fortuna Bonn II am wichtigsten, denn durch den 9:2 Erfolg hat unsere Mannschaft den Kampf um den Klassenerhalt weiter positiv fortgesetzt.

Weitere Infos findet ihr auf den Seiten der einzelnen Mannschaften.

Ricardo Walther - 2009 03 DM - VHRicardo Walther hat am ersten Tag der Deutschen Meisterschaft in Trier brilliert.

Mit 3:0 Siegen und 9:0 Sätzen schaffte er sogar völlig ungefährdet den Einzug in die Hauptrunde. Besonders bemerkenswert war vor allem der Erfolg gegen Sascha Nimtz (SV Siek), gegen den er zuvor noch nie gewinnen konnte.

Als Gruppensieger braucht er in der ersten Hauptrunde nicht gegen die Topgesetzten wie Boll, Ovtcharov oder Süß zu spielen - dafür erwischte er Ruwen Filus (Hanau).

”Das ist natürlich ein hartes Los!” rutschte es Betreuer Johannes Dimmig heraus. In der Tat scheint der Bundesligaspieler Filus übermächtig - so erreichte bei der letzten Herren-Europameisterschaft immerhin das Viertelfinale...

Stephan Bosler - 2010 02 28An diesem Wochenende sind sechs unserer Mannschaften im Einsatz.

Spielfrei haben die 2. Jungen (planmäßig), während das Spiel der 1. Herren gegen den Tabellenzweiten auf Grund der Teilnahme von Gianluca Walther und Tom Heiße an einem WTTV-Kaderlehrgang verlegt wurde.

Unter Beteiligung der übrigen sechs Teams wird es aber ganz sicher viele spannende Begegnungen geben, in denen - im Hinblick auf die Tabellensituation - schon Vorentscheidungen fallen könnten.

Weitere Infos findet ihr auf den Seiten der einzelnen Mannschaften.