Hinweis


Stephan Bosler - 2010 02 28An diesem Wochenende sind sechs unserer Mannschaften im Einsatz.

Spielfrei haben die 2. Jungen (planmäßig), während das Spiel der 1. Herren gegen den Tabellenzweiten auf Grund der Teilnahme von Gianluca Walther und Tom Heiße an einem WTTV-Kaderlehrgang verlegt wurde.

Unter Beteiligung der übrigen sechs Teams wird es aber ganz sicher viele spannende Begegnungen geben, in denen - im Hinblick auf die Tabellensituation - schon Vorentscheidungen fallen könnten.

Weitere Infos findet ihr auf den Seiten der einzelnen Mannschaften.

NDM10_Trier_LogoAn diesem Wochenende findet in Trier die Nationale Deutsche Meisterschaft statt. Neben den Topleuten wie Timo Boll und Christian Süß startet u.a. auch erneut Ricardo Walther - zum zweiten Mal, nachdem er im letzten Jahr fast sensationell das Achtelfinale erreichen konnte.

Am Freitag beginnt für ihn bereits das Turnier, da er sich in den Gruppenspielen einen Platz für die Hauptrunde - und damit für ein Spiel gegen einen ganz Großen - erspielen will. Im vergangenen Jahr verlor er erst im Achtelfinale gegen Bastian Steger...

In der Gruppe trifft Ricardo auf Lars Brinkhaus (SV BW Borssum), Sascha Röhr (Viktoria Preußen) und Angstgegner Sascha Nimtz (SV Siek). Die ersten beiden erreichen dann die Hauptrunde...

Im Doppelwettbewerb spielt Ricardo mit Jens Berkenkamp (TTF Bönen). Die beiden treffen in der 1. Runde auf Dauud Cheaib/David Steinle (Stuttgart/Bietigheim) und würden im Achtelfinale auf die Nationalspieler Zoltan Fejer-Konnerth/Torben Wosik treffen...

Diagramm 2010_02Im Februar sind die Besucherzahlen im Vergleich zum Vorjahr leicht gesunken. Dennoch wurde die magische Grenze von 10.000 Klicks pro Monat beinahe erreicht (9.593)!

Im Vergleich zur Vorjahressaison sind die Zugriffszahlen auf die Homepage hingegen deutlich gestiegen.

Im Schnitt hat sich die Zahl der Besucher unserer Homepage um über 20 Prozent erhöht. So könnte diese Saison mit dem Traumergebnis von über 100.000 Klicks enden...

Alleine das ist Ansporn genug, um weiterhin möglichst aktuell und umfangreich zu berichten.

Patrick Würtz - 2010 02 28 - SiegerposeObwohl Patrick Würtz ein glänzendes Regionalliga-Debüt mit zwei Einzelsiegen gelang, verlor unsere Mannschaft beim TTV Ronsdorf mit 7:9.

“Das dürfte es dann wohl gewesen sein, denn diese zwei Punkte waren im Kampf um den Klassenerhalt beinahe schon Pflicht”, waren sich die zahlreich mitgereisten Fans einig.

Die 2. Herrenmannschaft verlor in Niederkassel glatt mit 1:9, wobei der positive Auftritt von Tim Schönberger ein wenig herausragte.

Dass auch die 3. Herren am Sonntag in Bonn verlieren würde, war vor dem Spiel durchaus einkalkuliert - nach einer 5:0 (!!!) Führung jedoch mehr als ärgerlich. Im Nachwuchsbereich gab es fast ausschließlich positive Resultate bzw. Leistungen. Einzig die nachträgliche Wertung des mit 4:6 verlorenen Spiels unserer 1. Schüler beim TTC Geyen in eine 0:10 Niederlage wegen falscher Aufstellung trübt das Wochenende.

Weitere Infos findet ihr auf den Seiten der einzelnen Mannschaften.

Johannes Dimmig - 2009 09 05 beim AufschlagAlle acht Mannschaften sind an diesem Spieltag gefordert, so dass ganz sicher eine Menge los sein wird.

Ganz besonders steht natürlich das Gastspiel unserer 
1. Herrenmannschaft in Ronsdorf am Sonntagmorgen im Fokus, denn es ist eine absolut richtungsweisende Partie. Zwei Punkte sind schon fast Pflicht, um den Traum vom Klassenerhalt in der Regionalliga am Leben zu erhalten.

Während die 4. Herren bereits am Donnerstag als Favorit in Immendorf mit 9:4 gewann, starten unsere beiden anderen Herrenteams in Niederkassel bzw. Bonn jeweils als Außenseiter.

Nachdem drei unserer Nachwuchsmannschaften bereits in der Woche bei Nachholspielen fleißig und erfolgreich um Punkte gekämpft haben, ist die Erwartungshaltung für dieses Wochenende deutlich gedämpfter. Dies liegt zum einen an den starken Gegnern und zum anderen aber auch an der Tatsache, dass keine unserer Mannschaften in Bestbesetzung antreten kann.

Weitere Infos findet ihr auf den Seiten der einzelnen Mannschaften.