Der neue Deutscher Meister heißt Ricardo Walther...

Hinweis

Die Mitteilungen zum Thema Sport und Coronavirus überschlagen sich ja bereits nicht mehr nur täglich. Hier der Stand von Freitag, 13.03, 10 Uhr:

Der Deutsche Tischtennisbund hat seinen Spielbetrieb mit sofortiger Wirkung bis zum 17. April ausgesetzt. Daraufhin zog natürlich auch der Westdeutsche Tischtennisverband nach.

Zum genauen Wortlaut der Meldung des DTTB kommt ihr hier.

Die Erklärung des WTTV findet ihr in Kürze hier.

In click-TT steht Folgendes:

Aktuelle Nachrichten
13.3.2020 - 10.10 Uhr
Hierdurch teilen wir  Ihnen mit, dass das Präsidium des WTTV beschlossen hat, den Spielbetrieb im WTTV (auch in den Bezirken und Kreisen) mit sofortiger Wirkung abzubrechen. Die spielfreie Zeit geht vorerst bis zum 17. April 2020. Über das weitere Vorgehen werden wir Sie zu gegebener Zeit – eventuell sehr kurzfristig vor Ablauf des genannten Datums – informieren.

Also: sämtlicher Spielbetrieb ruht bis einschließlich 17. April... Na dann, frohe Ostern...

Zusätzliche Informationen