Hinweis

Der Auftakt unserer 2. Jungen mit der Premiere in der Bezirksklasse war überragend - ein 7:5 Auswärtserfolg des Aufsteigers bei der am stärksten eingeschätzten Mannschaft. Nur eine Woche später dann das Grauen schlechthin, denn das Spiel in Gangelt-Birgden gab die Mannschaft kampflos verloren!

Zum Zeitpunkt der Unterbrechung Ende Oktober standen unsere Jungs schließlich mit 4:2 Punkten in der oberen Tabellenhälfte. Es wäre für die Mannschaft mit Liam, Simon, Lukas und Yannik bestimmt einiges drin gewesen, wenn Corona uns nicht alle ausgebremst hätte. Jetzt müssen die Jungs es halt mit Neubeginn in 2021 einfach nur nachholen...

Unsere 2. Jungenmannschaft tritt als Aufsteiger in der Bezirksklasse an!

Die grundsätzliche Einschätzung von Trainer Nils Röttgen lautet: "Wer sich in der starken Kreisliga Köln/Erft durchsetzt und aufsteigt, wird auch in der Bezirksklasse mithalten können!"

Das Liga-Orakel von TT-Tools.de sagt auf Grund der Mannschaftsmeldungen Folgendes voraus (wobei hier nur die Hinrunde ausgeworfen wird) und bestätigt damit die Aussage von Nils:

Die Auf-/Abstiegsregelung des Bezirks Mittelrhein sagt Folgendes:

  • Tabellenerster und Tabellenzweiter steigen in die Bezirksliga auf
  • Tabellendritter und Tabellenvierter spielen um Anwartschaften i.S. Aufstieg
  • Tabellenfünfter und Tabellensechster = Klassenerhalt
  • Tabellensiebter bis Tabellenneunter spielen um Anwartschaften i.S. Abstieg
  • Tabellenzehnter = Absteiger

Anfang September beginnt die neue Saison. Dann werden hier die Spielberichte unserer 2. Jungenmannschaft veröffentlicht.

Zusätzliche Informationen