Der neue Deutscher Meister heißt Ricardo Walther...

Hinweis

Am vergangenen Freitag war es dann endlich soweit, nachdem Corona die zunächst für Ende März vorgesehene Zertifizierung unmöglich machte.

In einer kleinen Feierstunde wurden die beiden Kooperationspartner, der Vochemer Flohzirkus und der TTC Vochem, mit jeweils einem Zertifikat vom Kreissportbund Rhein-Erft ausgezeichnet.

Wie kam es dazu und worum geht es dabei?

Mitte Dezember 2019 suchte Ute Hauptmann einen Kooperationspartner im Rahmen der Fortbildung „Anerkannte bewegte Kindertagespflege“ des Kreissportbundes. Hier war der TTC erster Ansprechpartner.

Diesem Thema nahm sich unser Ehrenvorsitzender Heinz-Peter Lichter an. Anfang Januar traf er sich mit dem Kreissportbund im Vochemer Flohzirkus, um einige Details zu klären. Bereits Ende Januar wurde schließlich die Kooperationsvereinbarung zwischen dem Vochemer Flohzirkus und dem TTC unterzeichnet.

Nach erfolgreicher Fortbildung im 1. Quartal 2020 konnte nun Ute Hauptmann endlich das Zertifikat überreicht werden. Zu diesem Anlass war u.a. der Kreissportbund, unser Bürgermeister Dieter Freytag und der TTC mit Norbert Wasem und Heinz-Peter Lichter vertreten. Der TTC gratulierte Ute in der Feierstunde mit einem Blumenstrauß und freut sich auf die zukünftige Zusammenarbeit im Programm „NRW bewegt seine Kinder“.

Die Kindertagespflegestelle „Vochemer Flohzirkus“ von der Tagesmutter Ute Hauptmann wurde feierlich zertifiziert. Als Gäste waren neben den betreuten Kindern und ihren Eltern, Stadtbürgermeister Dieter Freitag, der Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses und der CDU-Fraktion Holger Köllejan, die Fachberaterin des Jugendamtes Dominique Becker sowie Ehrenmitglied Norbert Wasem und Ehrenvorsitzender Heinz-Peter Lichter des Kooperationsvereins TTC Blau-Weiß Brühl-Vochem 1947 e.V. anwesend.

Alle Gäste freuten sich sehr, dass Brühl nun auch eine der Kreisweit mittlerweile 14 Kindertagespflegeeinrichtungen mit dem Schwerpunkt Bewegungsförderung beheimatet.

Die Auszeichnung wurde 2018, in Anlehnung an das Landesweite Gütesiegel „Anerkannter Bewegungskindergarten“, erstmals vergeben und erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Dadurch kann immer mehr Kindern auch schon im Kleindkindalter eine „bewegte Kindheit“ fachgerecht nahegebracht werden.

Genauere Information zur Zertifizierung findet ihr hier.

 

 

Zusätzliche Informationen