Sophia Heck erreichte den fünften Platz (4:3 Siege, 14:12 Sätze)...

Hinweis

Luca Seul hat mit 23 TTR-Punkten das beste Ergebnis am vergangenen Spieltag erzielt und damit auch gleichzeitig einen neuen persönlichen Bestwert aufgestellt.

Seine beiden Einzelsiege im Spiel unserer 3. Jungen bei Spinfactory Köln (6:6)  waren nicht nur wichtig, sondern sie brachten ihm vor allem dieses tolle Ergebnis.

Warum zeigt er ein wenig stolz die 17 und nicht die 23? Ganz einfach, denn 17 Punkte erhielt er ausschließlich für die Einzelsiege - weitere 6 Punkte kamen durch den Nachwuchsbonus dazu. Vielleicht hat aber auch die Zähltafel keine 23...

Sein Mannschaftskamerad Jonathan Wagner rangiert mit nur einem Punkt weniger auf dem zweiten Platz. Jeweils 2:1 Einzelsiege am Freitag und Samstag brachten ihm 22 Punkte.

Auf dem dritten Platz rangiert diesmal Marcel Jerosch, der ebenfalls zwei Spiele an diesem Wochenende absolvierte. Dabei blieb er mit insgesamt 4:0 Siegen bei den Partien für unsere 1. Herren sogar ungeschlagen, was ihm weitere 19 Punkte einbrachte.

Ein zweistelliges Plus erspielten sich darüber hinaus auch noch Miguel Pedersen (17), Nick Lebelt (14), Simon Volkmann (12), Sophia Heck (11) und Christian Pawlak (10).

Zusätzliche Informationen