Bleibt bitte gesund - und uns treu...

Hinweis

Gestern hatte der DTTB beschlossen, dass die Saison 2020/21 für "seine" Ligen von der 2. Bundesliga bis zur Oberliga abgebrochen und damit annulliert wird.

Der WTTV hatte dagegen zuletzt Ende Januar angekündigt, seine endgültige Entscheidung frühestens im März zu treffen - und damit viel mehr Geduld bewiesen!

Nun sahen sich aber die Verantwortlichen unseres Landesverbandes aber durch die (verfrühten?) Beschlüsse des DTTB und anderer Landesverbände aber offensichtlich in der Bredouille und veröffentlichten folgende Mitteilung:

Nach den soeben veröffentlichten Beschlüssen des DTTB und einiger Verbände zur Annullierung der Spielzeit 2020/21 mehren sich naturgemäß Nachfragen zum Stand der Planungen im WTTV. Der Vorstand für Sport des WTTV hat sich dahingehend verständigt, eine Entscheidung zum Fortgang oder zum Abbruch der Spielzeit 2020/21 bereits am 26.02.2021 (und nicht wie am 27.01.2021 angekündigt, erst im März) zu veröffentlichen.

Sicherlich eine tolle Sache, dass unser Landesverband im Gegensatz zu vielen anderen deutlich mehr Geduld aufbringt und zunächst einmal auf den Faktor "Zeit" setzt. Ob die verbleibende Zeit genutzt wird, um beispielsweise die aktiven Tischtennisspieler zu befragen, braucht man aber wohl nicht zu hoffen...

Zusätzliche Informationen