Hinweis

Als die Mannschaft von TTF GW Elsdorf II in Top-Besetzung angereist war, war es schnell klar, dass es heute schwierig werden wird.

Nach den Doppel stand es zunächst einmal 1:1. Nick und Holger haben zwar 0:3 verloren, aber es hätte auch anders ausgehen können. Michael und Andrej haben überraschender Weise 3:0 gewonnen. Somit stand es 1:1 und wir sind gut in die Partie gestartet.

Im oberen Paarkreuz konnten wir zunächst 1:1 spielen. Nick unterlag leider dem starken Gegner 0:3. Michael hat es nach einer 2:0 Führung gegen den Noppenspieler  nochmal spannend gemacht, konnte jedoch souverän im 5-ten Satz 11:8 gewinnen. Nach diesem 2:2 sah noch alles gut aus. Jedoch war danach für uns nichts mehr zu holen. Die Gäste haben dann aufgedreht und wir haben alle folgenden Spiele 0:3 verloren. Am Ende war der Sieg der Gegner natürlich verdient.

Zusätzliche Informationen