Hinweis

Nach dem Erfolg gegen Worringen ging es mit den Termin- und Aufstellungsproblemen bei unserer 6. Mannschaft weiter. Zunächst musste das Spiel gegen Pulheim wegen Schwierigkeiten, überhaupt vier Spieler zusammenzubekommen, kurzfristig (jeweils am geplanten Spieltag) gleich zweimal verschoben werden. Hier müssen wir uns bei den sportlich fairen Pulheimern bedanken, dass sie dies so mitmachen. Geplant ist die Partie nun für den 09.12., hoffentlich findet sich für diesen Termin eine komplette Mannschaft.

Auch die Partie gegen Junkersdorf wurde ganz kurzfristig von Samstag auf Montag verlegt. Dann traten Kamran, Vincent, Holger und Benedikt an und zeigten eine ansprechende Leistung, mussten sich aber mit 5:8 geschlagen geben. Vincent blieb dabei weiter ungeschlagen (2:0) und war auch im Doppel mit Kamran (Einzel 1:2) erfolgreich. Den fünften Punkt erzielte Holger.

Das Wechselspiel in der Zusammensetzung des Teams setzte sich gegen Mödrath fort. Unser Ehrenvorsitzender Heinz-Peter konnte nach drei Jahren Pause zu einem Comeback im Meisterschafts-Spielbetrieb gewonnen werden und war dabei mit der 2:1-Einzelbilanz und dem Sieg im Doppel (mit Norbert) gleich erfolgreich. Norbert musste seine dritte Niederlage im Einzel hinnehmen, gewann aber die beiden anderen Partien. In der über drei Stunden andauernden Partie sorgte Kamran für den sechsten Punkt.

Zusätzliche Informationen