Hinweis


Wappen Rhein-Erft-KreisHeute Mittag erreichte alle Vereine des Kreises u.a. eine Mail mit folgendem Inhalt:

Der Vorstand des Kreises Köln-Erft hat wegen der aktuellen Wetterlage und der damit verbundenen gesundheitlichen Vorsorge beschlossen den Spielbetrieb auf Kreisebene für dieses Wochenende abzusetzen.

Bitte setzen Sie sich mit ihrem Gegner in Verbindung und sprechen einen Alternativtermin ab. Diesen teilen Sie dann bitte auch dem Staffelleiter mit.

Natürlich können Spiele auch dieses Wochenende ausgetragen werden, besonders wenn es sich um räumlich nah zusammenliegende Vereine handelt. Nehmen Sie bitte auch hier Kontakt mit ihrem Gegner auf.

Für den Jugendbereich ist diese Massnahme notwendig, da von vielen Eltern der Wunsch geäussert wurde heute nicht fahren zu müssen. Im Erwachsenenbereich haben wir uns zu dieser vorsorglichen Absage entschieden um Ihnen die Möglichkeit zu geben selbst zu entscheiden, ob Sie eine Fahrt unter diesen Bedingungen antreten wollen, wobei es bei Begegnungen im Stadtgebiet zu weniger Problemen führen sollte.

Wichtig: Diese Massnahme gilt nur für die Begegnungen auf Kreisebene.

P.S.: Die Spiele unserer Nachwuchsmannschaften wurden abgesagt. Ein jeweiliger Nachholtermin wird zwischen den Vereinen noch vereinbart.

 

 

Herren4 - Guter Saisonstart 2009_10Am Donnerstag startet die Rückrunde für unsere Teams! Dann muss unsere

4. Herren in Hürth antreten - gilt aber als klarer Favorit, auch wenn “Pressesprecher” Norbert Wasem in seiner Vorschau auf die Bremse tritt.

Einen Tag später folgt dann die 3. Herrenmannschaft in einem wichtigen Heimspiel gegen den TTC Duisdorf. Da das Hinspiel mit 7:9 verloren wurde und das Rückspiel in anderer Besetzung angegangen wird, stehen die Chancen auf einen Heimsieg gar nicht einmal so schlecht.

Noch viel schwerer haben es dagegen unsere beiden Herrenmannschaften in der Regionalliga bzw. Oberliga. Bayer Uerdingen und SV Bommern sind Gegner, die sicherlich (noch) ein Stückchen besser und deswegen favorisiert sind - doch die Heimbilanz gerade unserer 1. Herren ist doch positiv...

Im Nachwuchsbereich ist auf jeden Fall eine positive Bilanz an diesem Wochenende möglich! Sowohl die 1. Schüler als auch beide Jungenmannschaften haben gegen ihren jeweiligen Gegner bereits im Herbst gewonnen. Einzig die 2. Schüler dürfte gegen den 1.FC Köln IV die Außenseiterrolle einnehmen.

Weitere Infos findet ihr auf den Seiten der einzelnen Mannschaften.


Auch wenn ihn das Foto noch an der Westküste von Auckland an der Seite von Thomas Kohlenbach zeigt - Patrick Würtz ist nach einem halben Jahr wieder zu Hause!

Trotz Temperaturschocks und eingefrorener ICE-Oberleitungen kam Patrick gestern gut gelaunt zu Hause an. Um den Jetlag schnell zu besiegen, eilte er flugs nach Schlich - dort spielte er dann schon mittags mit Julian Grond, Johannes Morche, Jonas Schmidt und Sven Schaffer bei einem Turnier!

 

Dass Sven und Jonas bereits in der Gruppe ausschieden und für Julian (gegen Akar) sowie Johannes und Patrick (gegen Abwehr- spieler) das Aus im Achtelfinale kam, war zweitrangig. Im Vordergrund standen der Spaß - und Patrick.

Die Besucherzahlen auf dieser Homepage steigen immer noch! Im zweiten Halbjahr 2009 lagen die Zahlen (rote Säulen) deutlich über den Vergleichszahlen des Vorjahres. Das ist sicherlich Ansporn genug, um weiterhin möglichst aktuell und umfangreich zu berichten.

Im November gab es zudem mit 12174 Klicks auf die Homepage einen neuen Rekord, genauso wie am 22. November - da waren nämlich an einem einzigen Tag genau 810 Klicks zu verzeichnen!